Schmerzen beim Boardsport - Teil 2: Vier Bereiche der Funktionsanalyse
PHYSIOTALK & LIFESTYLE · 02. Oktober 2022
Bewegungseinschränkungen, falsche Atemmuster, Dysbalancen in der Muskulatur, Instabilitäten einzelner Gelenke oder einseitige Haltungen sind keine Seltenheit. Da der Körper ein Meister der Kompensation ist, bleiben diese körperlichen Abweichungen oft über lange Zeit im verborgenen. Eine Funktionsanalyse in der Physiotherapie oder im Personal Training kann Aufschluss über deine Fitness, Gesundheit und Funktionsfähigkeit geben.
Schmerzen beim Boardsport - Teil 1: Die Bedeutung des Fitness-Check-Up
PHYSIOTALK & LIFESTYLE · 29. September 2022
Wer sein Board (Surfskate, Longboard, Surfbrett, etc.) liebt, dem schmerzt das Herz, wenn man aufgrund von körperlichen Überlastungen oder Verletzungen ausfällt. Aber das muss nicht immer sein! Erkenne vorzeitig Ausweichbewegungen, Instabilitäten oder Bewegungseinschränkungen während deines Alltags und beim Boardsport. Hierfür ist ein Fitness-Check-Up hilfreich. Wie ein Check-Up in der Physiotherapie oder beim Personal Training aussieht, erkläre ich dir im folgenden Artikel.

Physiotalk: Wenn der Boardsport dich kaputt macht
PHYSIOTALK & LIFESTYLE · 13. September 2022
Wieso kommt es zu (Überlastungs-) Schmerzen, Verletzungen oder Entzündungen beim Surfen, Surfskaten oder bei anderen Boardsportarten? In diesem Artikel geht es um das Thema Fitness vs. Bewegung. Mit diesem neuen Blickwinkel bekommst du ein besseres Verständnis für Gesundheit.
Die richtige Schwimmhilfe für den Bodensee: RESTUBE® für Stand-Up-Paddling & Schwimmen
SUP & SURF · 04. Juli 2022
Rettungsmittel (z.B. Rettungswesten, Schwimmhilfen) müssen am Bodensee außerhalb der 300-m-Uferzone auch von Stand-Up-Paddlern und Schwimmer:innen mitgeführt werden. In diesem Artikel wird geklärt, welche Schwimmhilfe von RESTUBE® den Vorgaben der Bodensee-Schifffahrts-Ordnung entspricht.

Physiotalk "Haltung": Tschüss Nacken-Verspannungen
PHYSIOTALK & LIFESTYLE · 23. Mai 2022
Schmerzen, Verspannungen und das Gefühl "verkürzte" Muskeln zu haben, können über eine dauerhaft einseitige Körperhaltung ausgelöst werden. Um Beschwerden zu vermeiden oder sie wieder zu beheben, sollte die Ursache gefunden und behandelt werden. Anhand des Schultergelenks erkläre ich dir das Prinzip die Position bestimmt die Funktion.
Physiotalk: Basics first
PHYSIOTALK & LIFESTYLE · 18. Mai 2022
Für einen gesunden Alltag und ein nachhaltiges Training, solltest du die Basics von menschlicher Bewegung, wie auch die Basic-Bewegungen beim Fitness kennen und trainieren. Diese bilden das Fundament für alle körperlichen Aktivitäten in deinem Leben. Was die Grundlagen von Bewegung sind, wirst du im folgenden Artikel erfahren!

Slackrack Training: Tipps für Anfänger
GIBOARD & SLACKRACK · 05. November 2021
Endlich bist du im Besitz deiner eigenen Slackrack. Aber wie startet man ein Training mit der Slackline und worauf muss man alles achten, bevor man los legt? Die Antworten auf diese Fragen und wertvolle Anfängertipps erfährst du im folgenden Artikel.
Surf-Fitness mit der Slackline
SUP & SURF · 04. Oktober 2021
Du findest das Trockentraining zur Surfvorbereitung langweilig? Wie wäre es dann mit Surf-Fitness auf der Slackline. Das Workout mit der Slackrack bringt einen entscheidenden Vorteil! Was das besondere am Slackfit® Training ist, erfährst du im folgenden Artikel.

Die Bedeutung der Brustwirbelsäule beim Surfen
SUP & SURF · 15. September 2021
Schmerzen beim Surfen - niemand möchte sie haben. Dennoch entstehen häufig Beschwerden in den Schultergelenken, Kopfschmerzen oder sogar Taubheitsgefühle in den Händen oder in den Füßen. Was die Brustwirbelsäule damit zu tun hat und wie man am Besten diesen Problemen aus dem Weg gehen kann, erfährst du im Artikel "Die Bedeutung der Brustwirbelsäule beim Surfen".
SUP-Fitness & -Yoga:  10 Gründe für ein Training auf dem Stand Up Paddle
SUP & SURF · 07. Juli 2021
Fitness und Yoga auf dem Stand Up Paddle Board. Ein funktionelles Gesamtkörpertraining das jeden Muskel aktiviert und sowohl für Anfänger, als auch sportlich Aktive geeignet ist. Erfahre jetzt 10 Gründe, warum ein Training auf dem SUP empfehlenswert ist.

Mehr anzeigen